GÖD-Initiative „SO NICHT!“

„Wenn ich 22 Stunden in der Woche arbeite, bin ich Dienstagmittag fertig.“

Mit dieser populistischen und zynischen Aussage zeigt der Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl völliges Unverständnis für die pädagogische Arbeit und beleidigt alle Lehrerinnen und Lehrer dieses Landes.

Im Anhang befindet sich die GÖD-Initiative „SO NICHT!“.

Wir bitten Sie, diese Initiative den Kolleginnen und Kollegen Ihrer Schule zur Verfügung zu stellen und das Plakat „SO NICHT!“ im Konferenzzimmer aufzuhängen.

Wenn auch Sie dem Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl (michael.haeupl@spoe.at) Ihre Meinung sagen wollen, er wird sich sicher freuen.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


Paul Kimberger

Bundesvorsitzender der Gewerkschaft
Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer
Vorsitzender der ARGE Lehrer/innen
Dietmar Stütz
1. Vorsitzender-Stellvertreter der GÖD OÖ
Walter Wernhart
Vorsitzender des Zentralausschusses
der Lehrerpersonalvertretung APS

 GOED Initiative "SO NICHT!"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Session-Cookies verwenden. Diese werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert.
Weitere Informationen Ok Ablehnen