d COVID-19 Maßnahmen

Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) in allen Bereichen mit Parteienverkehr

 

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Schutzmaßnahmenverordnung werden auch im ZA APS OÖ ab Dienstag,
3. 11. 2020,
die Regelungen angepasst.

Im LKUF-Gebäude gelten nunmehr folgende besondere Voraussetzungen und Sicherheitsvorkehrungen:

• Mund-Nasen-Schutz
  Im LKUF-Gebäude besteht die Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes.
  Visiere sind laut Verordnung seit Dienstag, 3. 11. 2020 verboten.

Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern zu anderen Personen ist einzuhalten.

Desinfizieren der Hände beim Eingang – Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

• Der persönliche Kundenkontakt ist bis auf weiteres ausschließlich im Sekretariat bzw. in den vorgesehenen Besprechungsräumen vorgesehen.

Schutz- und Hygienemaßnahmen beachten.

Die Erreichbarkeit der Personalvertreterinnen und Personalvertreter ist weiterhin gegeben. Wir ersuchen um etwaige Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular. Geben Sie uns Ihre Telefonnummer bekannt, damit wir Sie zurückrufen können.

Gutscheinverkauf:
Der Gutscheinverkauf ist derzeit nur mehr über telefonische/elektronische Bestellung möglich.
Im Rahmen des Parteienverkehrs ist ein Verkauf NICHT möglich.

 

 

Weihnachts­wünsche und Bürozeiten 2020

Bürozeiten im Zentralausschuss in den Ferien
 
Montag 8:00 - 12:00 
Dienstag  8:00 - 12:00 
 
Unser Büro ist in den Weihnachtsferien von 28. Dezember bis einschließlich
31. Dezember 2020 geschlossen.

Am 4. und 5. Jänner 2021 gelten folgende Bürozeiten: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wir ersuchen um etwaige Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder über das
Kontaktformular. Geben Sie uns Ihre Telefonnummer bekannt, damit wir Sie zurückrufen
können.

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen zum Thema „Weihnachts­wünsche und Bürozeiten“.

News8-2021.pdf 

Dienstrechtsnovelle 2020

Am 11. Dezember 2020 wurde im Nationalrat die Dienstrechtsnovelle 2020 beschlossen.

Neben der Gehaltserhöhung für 2021 enthält sie viele andere Änderungen, die Sie dem Anhang entnehmen können.

Wir freuen uns, dass wieder weitere Verbesserungen im Dienst- und Besoldungsrecht erreicht werden konnten.

Mit besten Grüßen

Paul Kimberger
Bundesvorsitzender der Gewerkschaft
Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer
Vorsitzender der ARGE Lehrer/innen
 
Petra Praschesaits
1. Vorsitzender-Stellvertreterin der GÖD OÖ
Dietmar Stütz
Vorsitzender des Zentralausschusses
für Landeslehrer für APS OÖ

Dienstrechtsnovelle 2020

Weihnachtszuschuss für Lehrerkinder 2020

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen zum Thema "Weihnachtszuschuss für Lehrerkinder".

News7-2021.pdf Formular Weihnachtszuschuss

E-Mails mit dem Betreff „Verfassungsgerichtshof“

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen zum Thema „E-Mails mit dem Betreff „Verfassungsgerichtshof“.

News6-2021.pdf  

Gehaltserhöhung für 2021

Die Gehälter der Beamtinnen/Beamten des Dienststandes, die Monatsentgelte der Vertragsbediensteten und Bediensteten mit einem Sondervertrag werden um 1,45 % angehoben.

Die Zulagen und Nebengebühren in Eurobeträgen steigen ebenfalls um 1,45 %.

Die Gehaltserhöhung ist mit 1. Jänner 2021 wirksam.

Wir freuen uns, dass dadurch die Kaufkraft nachhaltig gesichert werden konnte.

 

Mit besten Grüßen

Paul Kimberger
Bundesvorsitzender der Gewerkschaft
Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer
Vorsitzender der ARGE Lehrer/innen
 
Petra Praschesaits
1. Vorsitzender-Stellvertreterin der GÖD OÖ
Dietmar Stütz
Vorsitzender des Zentralausschusses
für Landeslehrer für APS OÖ

Gehaltstabellen 2021 vorbehaltlich der Beschlussfassung im Parlament

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Session-Cookies verwenden. Diese werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert.