Netzwerk Lehrer/innen Gesundheit – Studie zum Thema „Teamarbeit und Kooperationen von Lehrerinnen und Lehrern“

Uns ist die Gesundheit der Schulleiterinnen und Schulleiter und auch die Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer ein besonderes Anliegen.

Im Verein NLG (Netzwerk Lehrer/innen Gesundheit) setzt sich gerade eine Expertengruppe der Päd. Hochschulen in OÖ. mit dem Thema

"Teamarbeit und Kooperationen von Lehrerinnen und Lehrern - eine Belastung oder Entlastung"

auseinander und möchte dazu eine Befragung bei allen Leiterinnen und Leitern (die auch selber Unterrichtsstunden halten) und Lehrerinnen und Lehrern der APS und Berufsschulen durchführen.

Wir bitten Sie an dieser Befragung teilzunehmen und Ihren Lehrerinnen und Lehrern diese PV-News mit dem Link zur Befragung weiterzuleiten. Bitte motivieren Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme!

Die Teilnahme ist ab sofort möglich, jedoch spätestens bis 4. April 2019.

Die Experten garantieren Ihnen absolute Anonymität, es lässt sich nicht auf Ihre Schule schließen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: christoph.weber@ph-ooe.at

News14-1819.pdf 

Deutschförderklassen: Ressourcen bleiben am Standort!

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen
zum Thema „Deutschförderklassen: Ressourcen bleiben am Standort!“.

News13-1819.pdf 

Schulnachrichten 2019

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen
zum Thema „Schulnachrichten 2019“.

News12-1819.pdf 

Erste Ergebnisse der Kontaktgespräche mit der Bildungsdirektion OÖ

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen
zum Thema „Erste Ergebnisse der Kontaktgespräche mit der Bildungsdirektion OÖ“.

News11-1819.pdf 

Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten für die Inanspruchnahme der Korridorpension

Die aktuellen PV-News des Zentralausschusses und der Lehrergewerkschaft APS OÖ enthalten Informationen
zum Thema „Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten für die Inanspruchnahme der Korridorpension“.

News10-1819.pdf 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Session-Cookies verwenden. Diese werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert.
Weitere Informationen Ok Ablehnen